Andrea Streit

Malerei und Zeichnungen

Brandneu

new-kölln 2002-04

Von 2002-2005 gehörte ich der interdisziplinären Künstlergruppe new-koelln an.

Wir arbeiten in unserer eigenen Sprache und Ausdrucksweise an gesellschaftspolitischen Themen. 
Zum Ausdruck kam dies u.a. bei unseren Projekten der multimedialen "WohnGemeinschaft", die im Rahmen von „48 Stunden Neukölln“ 2003 ausgestellt wurde oder "HeimART" 2003, einem Fotoprojekt, zum 10-jährigen Bestehen der Werkstatt der Kulturen.

Das 2004 begonnene Projekt "Geschlech(er)studien" wurde nicht mehr gemeinsam realisiert. 2005 trennte ich mich von der Gruppe. Ob die Gruppe noch besteht, ist mir nicht bekannt.





Vervollständig eines Gruppenbilds-zu und andere